Vita

geboren am 10.03.1970 in Penzberg

10/92-09/97 Studium an der Städelschule, Hochschule für Bildende Künste, Frankfurt/M., Klasse Hermann Nitsch

07/97 Abschluss als Meisterschülerin

04/93-06/93 Gaststudentin an der Hochschule für Graphik und Buchkunst, Leipzig

08/95-12/95 Austauschstudentin an der Cooper Union School of Arts, New York Stipendium der Lufthansa AG

10/97 bis heute freischaffende Künstlerin im Bereich Malerei und Grafik

Lehrtätigkeit

seit 09/15    Professorin für Grundlagen der Gestaltung an der Hochschule Mannheim

03/13-05/15 Leitung der Hoch- und Tiefdruckwerkstatt an der Hochschule Mainz - university of applied sciences

10/00-02/13 Dozentin und Leiterin der Abendschule der Städelschule, Hochschule für Bildende Künste, Frankfurt/M

09/99-08/00 Lehrbeauftragte an der Gutenbergschule, Fachoberschule für Gestaltung, Frankfurt/M.

02/98-08/99 Leitung der Klasse Hermann Nitsch an der Städelschule, Hochschule für Bildende Künste, Frankfurt/M

 

Preise und Stipendien

2013 Kunstpreis der Johann-Isaak-von-Gerning-Stiftung, Bad Homburg v. d. Höhe

2012 Materialstipendium der Heussenstamm-Stiftung, Frankfurt am Main

2005 Atelierstipendium des Frankfurter Vereins für Künstlerhilfe e.V.

2004 Stipendiatin des 14. Sächsischen Druckgrafik- Symposions, Künstlerhaus Hohenossig

2004 Förderung durch die GOLART Stiftung, München

2004 SCA-Art Kunstpreis

2003 Kuratoriumspreis des Mannheimer Kunstvereins e.V.

2002 Förderung durch den Frankfurter Verein für Künstlerhilfe e.V.

1997 Stipendium von germinations europe für den Workshop Delphi

Einzelausstellungen

2017 mit Flügeln, Buchpräsentation und Ausstellung, Goldstein Galerie, Frankfurt am Main

        „“, Alex Katz und Vroni Schwegler, Langestrasse, Frankfurt am Main

       gemischter Satz, Verein für Originalradierung, München, mit Hermann Nitsch

       Forellen, WerkbundForum, Frankfurt am Main

2016 Spinner und Schwärmer, Heussenstamm-Galerie, Frankfurt am Main 

       Intervention, Dommuseum Frnakfurt am Main

2015 Beute 2015, Kunsthandel Marion Grcic-Ziersch, München

2013 im Taunus: Forellen! Taunus Galerie, Bad Homburg v. d. Höhe

        Farbe Schwarz, mit Gerrit Vierbacher, Kunstverein Artlantis, Bad Homburg v. d. Höhe

2013 im Zement, Malerei und Zeichnung, Galerie Zement, Frankfurt

        Zusammentreffen, Marion Menzel und Vroni Schwegler, Alte Färberei, Herborn

2012 ein Stall voller Fische, Süddeutscher Kunstverein, Reusten

        Werkschau im Werkraum, Dommuseum Mainz

        an der Wand, Galerie Hübner und Hübner, Frankfurt/M.

        Tier, Verein für Original Radierung, München

        Schwärme, Hofkabinett, Linz

2011 Tierschau, Martin-von-Wagner-Museum, Würzburg

2010 Das zärtliche Sakrament der Sehnsucht, Künstlerhaus, Wien

Die große Wand mit Fischen, fondatione morra, Neapel

Das Kreuz, Zeichnungen zur Passion, Pfarrhaus am Fraumünster, Zürich

Bücher und Hasen, Buchhandlung Walther König, Frankfurt/M.

12 Zeichnungen zur Passion, Kreuzkirche, Oberursel

Der Meister und seine Muse, Hermann Nitsch und Vroni Schwegler, Kunstverein Familie Montez, Frankfurt/M.

Aquarelle und Zeichnungen, Galerie Hübner, Frankfurt/M.

2008 Auflehnung gegen die Banalität, zum 25jährigen Bestehens des Babel Verlags, Lyrik Kabinett, München

zwei mal zwei, Zeichnungen, Steinbach, mit Susann Gassen

Wand und Schmuck, Galerie im Gallus Zentrum, Frankfurt/M., mit Uschy Schleipfer

2007 zu Hause, Wandzeichnungen, Thomasiusstr. 16, Frankfurt/M.

mit leichtem Gepäck, Galerie Hübner, Frankfurt/M.

Galerie Robert Keller, Kandern

Holzschnitte und Radierungen, Galerie Hübner, Frankfurt/M., mit Eva Pietzcker und Miriam Zegrer

Bestiarium, Schloss Rauischholzhausen

2006 Schauseiten, Ausstellungsraum Marion Grcic-Ziersch, München

Lenz, Galerie Hübner, Frankfurt/M.

Mengfrucht, Ausstellung, Romanfabrik, Frankfurt/M.

2005 Neben dem Strom, Galerie von Geymüller, Essen

Neue Folgen, Galerie Hübner, Frankfurt/M.

Herzen Hirne Hasen, Galerie Robert Keller, Kandern

2004 Malen zeigen, Ausstellung und Aktion, Galerie Rhomberg, Innsbruck

Blumen und Bälger, Galerie Robert Keller, Berlin

Kaltnadelradierungen und Aquarelle, Galerie Hübner, Frankfurt/.

Kammerspiel, Kunsthaus Essen

Kreatur, Dominikanerkloster, Frankfurt/M., mit Bea Emsbach

2003 Hasenmalen, PFIFF, Frankfurt/M.

Galerie Fred Jahn, München

In Ordnung, Kunstverein Mannheim (Katalog)

2002 Zu Besuch in der Villa Gans, Kronberg, mit Helga Fanderl

Fischkopfbilder, Galerie Hübner, Frankfurt/M. (Katalog)

Neuland, Galerie Franke, Stuttgart

Ausleben, Galerie Zell, Zell am See

In der Sammlung, Anatomische Sammlung der Universitätsklinik, Frankfurt/M., mit Christoph Borowiak (Katalog)

2001 Blachfeld, Auswärts Kunstraum, Frankfurt/M., mit Caro Kropff

Bleistift Passion, Galerie Hübner, Frankfurt/M.

1999 Neue Arbeiten, Galerie Hübner, Frankfurt/M., mit Harald Pompl

1996 Selbstbildnisse, Forum Stadtsparkasse 1822, Frankfurt/M., mit Günter Zehetner

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2017 BOOK-BOOK-BOOK, Druckwerkstätten in der Alten Feuerwache, Mannheim

        open Studio, atelierfrankfurt, Frankfurt am Main

        Zeichnung, AusstellungsHalle, Frankfurt am Main

        Yatoo trift Dreieich, Städtische Galerie, Dreieich

        seltene Treffer, Oberfinanzdirektion, Frankfurt am Main

        Um Ankauf wird gebeten, Majolika Manufaktur Karlsruhe

2016  Die Bilder der Anderen, Kommunale Galerie Berlin

        Unterwegs, Verein für Originalradierung e. V., München

        Print, Print, Print, eine Ausstellung des BBK in der Alten Feuerwache, Mannheim

2015 Main, eine Ausstellung der Gedok, Frankfurt

        Disegni scelti dall’archivio, Drawings Storage 2012/2015, Goethe Zentrum Bologna

        rien ne va plus, Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin

        Consistency at L40 - Rosa-Luxenburg-Platz, Berlin

2014 printing matters, Städtische Galerie im Helferhaus, Backnang 

2013 Zeichnen Zeichnen, Künstlerhaus, Wien (Katalog)

        Schöne Tage in der Villa Gans, AusstellungsHalle, Frankfurt/M. (Katalog)

        Selektive Blindheit,  Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin

        Die Rückkehr der Moderne in die Orangerie, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

        Give me five! Städel Museum, Frankfurt/M.  

        Leiden, Tod und Aufersthung, Kunstverein Aalen, Aalen

        BILDER DENKEN – Die Ankäufe 2002 bis 2012, Städtische Galerie, Villingen-Schwenningen (Katalog)

2011 Monotypie, Verein für Original-Radierung, München

       glashaus, AusstellungsHalle, Frankfurt/M.

       fragile Helden, Kunstverein Familie Montez, Frankfurt/M.

       Figur, Galerie Hübner und Hübner, Frankfurt/M.

      gezeichnet, Ausstellungsraum Marion Grcic-Ziersch, München

2010 Substanz, Künstlerbücher, AusstellungsHalle, Frankfurt/M.

       Die Grammatik des Buches, Verein für Original-Radierung, München

2009 Die Gegenwart der Linie, Staatliche Graphische Sammlung in der Pinakothek der Moderne, München (Katalog)

       Nitsch - Vorbilder, Zeitgenossen, Lehre, Künstlerhaus Wien (Katalog)

       nach der Natur, Evangelische Stadtakademie, Frankfurt/M.

2008 Jahrgang Rausch, atelierfrankfurt, Frankfurt/M.

2006 Kunsthalle Exnergasse, WUK, Wien

       Von Kaiserblau bis Luxusschwarz, Orangerie Schloss Georgium, Dessau (Katalog)

       Das Öffnen und Schließen des Mundes, Galerie Julius Hummel, Wien

2005 Mit Bleistift, Zeichnungen aus dem Städel, Städel Museum, Frankfurt/M. (Katalog)

2004 Kunsthaus Hohenossig, Stipendiaten des 14. Sächsischen Druckgrafik-Symposions

       Symposion 2004, Kustodie/Kunstsammlung, Universität Leipzig (Katalog)

       Preisträgerinnen des SCA-ART -Preises in den Filialen Wien und Frankfurt (Katalog)

2000 Ausstellung der Stipendiatinnen des Frankfurter Vereins für Künstlerhilfe e.V., AusstellungsHalle, Frankfurt/M.

1999 START, Eröffnung der AusstellungsHalle, Frankfurt/M.

1995 Schaufenster für Elke Martin, Kunstverein Frankfurt/M.

1993 Städelschule heute, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden

Bibliografie


Einzeldarstellungen

In Ordnung
Mannheimer Kunstverein 2003
Mit einem Text von Klaus Gallwitz

Hasenmalen
Galerie Zell am See 2002
Mit einem Text von Hermann Nitsch

Fischkopfbilder
Galerie Hübner, Frankfurt 2001
Mit einem Text von Klaus Gallwitz

Bleistift Passion
Frankfurt 2001 


Illustrationen

Das Kreuz
R. S. Thomas und Vroni Schwegler
BABEL Verlag, Denklingen 2010
ISBN 978-3-931798-37-6

The Cross
R. S. Thomas und Vroni Schwegler
BABEL Verlag, Denklingen 2009

Das Zärtliche Sakrament der Sehnsucht
Friederike Mayröcker und Vroni Schwegler
BABEL Verlag, Denklingen 2009
ISBN 978-3-931798-36-9

Mengfrucht
Olaf Velte und Vroni Schwegler
axel dielmann - verlag, Frankfurt 2006
ISBN 3 933974 79 8


Weitere Veröffentlichungen

Tierstudien 
Hrsg. v. Jessica Ullrich und Antonia Ullrich
Neofelis Verlag UG, Berlin, 2014
ISBN: 978-3-943414-40-0

Zeichnen Zeichnen
Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichts, Künstlerhaus
Natalia Weiß, Fridolin Welte
Wien 2013
ISBN 978-3-900354-47-3

Schöne Tage in der Villa Gans
Herausgegeben von Prof. Dr. Klaus Gallwitz
KANN-Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 978-3-943619-18-8

MATRIX
Zeitschrift für Literatur und Kunst Nr. 2/2012 (28)
Atmendes Alphabet für Friederike Mayröcker 
Pop-Verlag, Ludwigsburg 2012
ISSN: 1861-8006 

Glashaus
Herausgegeben von Jörg Simon
KANN-Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 978-3-00-034637-8

Landschaft/Landscape
Galerie Hübner und Hübner 2010
ISBN: 978-3-86984-018-5

Figur/Figure
Herausgegeben von Prof. Klaus Herding und Dr. Hans-Werner Schmidt
Verlag für Moderne Kunst Nürnberg 2012

Die Gegenwart der Linie
Staatliche Graphische Sammlung, München
Herausgegeben von Michael Semff, Andreas Strobl & Frédéric Bußmann. München 2009

Monster
Zur ästhetischen Verfassung eines Grenzbewohners
Herausgegeben von Roland Borgards, Christiane Holm und Günter Oesterle
Verlag Königshausen und Neumann GmbH, Würzburg 2009
ISBN 978-3-8260-4176-1

Die Abendschule der Städelschule
ein Beispiel nichtelitärer künstlerischer Praxis
Alexander Eiling, Viola Hildebrand-Schat, Vroni Schwegler
Herausgegeben von der 1822 Stiftung der Frankfurter Sparkasse

Atelier
Galerie Hübner und Hübner 2007
ISBN 978-3-939738-95-4

Symposion 2004
Arbeitsdokumentation des 14. Sächsischen Druckgrafik-Symposions
Künstlerhaus Hohenossig 2004

In der Sammlung
Zeichnungen
Vroni Schwegler und Christoph Borowiak 2002